Patenschaft

Ja, ich möchte ein Kind unterstützen.

Mit einer Patenschaft über 60 € monatlich, können Sie einem Kind ermöglichen eine gute Schulausbildung zu bekommen. (Bitte verstehen Sie diese 60€ als Richtwert, sollten Sie sich für einen konkreten Schüler interessieren, werden diese Kosten natürlich mit Ihnen persönlich besprochen und angepasst).

Hiermit werden sämtliche Schulgelder, Schulbücher, Uniformen, Nachhilfestunden usw. übernommen. Die genau Aufteilung der Gelder kann natürlich jederzeit bei uns eingesehen werden.

Es wird eine jährliche Mitteilung über die Entwicklung und den Verlauf der Schulausbildung des Schülers oder der Schüler an die Paten verschickt (z.B. Zeugnisse, persönlicher Brief von dem Schüler, Bilder), damit auch ein persönlicher Kontakt entstehen kann.

Desweiteren ist es auch möglich, sein Patenkind tatsächlich vor Ort zu besuchen und sich selber einmal ein Bild von der Situation zu machen (diese Kosten sind allerdings selber zu tragen). Gerne werden wir vor Ort die Treffen organisieren und Ihnen bei der Planung usw. hilfreich zur Seite stehen.

Patenschaft bedeutet eine wiederkehrende Zahlung. Die Höhe Ihres Beitrages und das zeitliche Intervall können Sie frei festlegen und jederzeit verändern.

Eine Spendenquittung wird außerdem einmal jährlich an Sie verschickt.

Gerne können Sie auch jederzeit über uns neuste Informationen von den Schülern bekommen. Sollte sich irgend etwas verändern, werden Sie natürlich umgehend von uns informiert.

Bitte gerne weitere Fragen an uns.

Email: info@gansfort-stiftung.de

Verwaltungsgebühren werden vom Kapital der Stiftung bzw. vom Ehepaar Gansfort persönlich übernommen, so dass Spenden zu 100 % in die verschiedenen Projekte laufen.